Trasskalkputz TKP 4mm 30kg

Artikelnummer: SAK-12289

Hydraulisch erhärtender, zementärer Putzmörtel

Kategorie: Kalkputz


9,80 €
0,33 € pro 1 kg

inkl. 16% USt. ,(Versandklasse1)

1 Stk auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk
 


Trasskalkputz TKP 4mm 30kg



Trasskalkputz TKP ist eine Komponente der PutzSysteme und eignet sich als Grundputz für Oberputze oder anstrichbereiter Zweilagenputze (abgerieben oder gefilzt), besonders zur Altbausanierung, bei denkmalgeschützten Objekten und im ökologischen Hausbau.

Eigenschaften:
+ hand- und maschinenverarbeitbar
+ spannungsarm
+ helle Optik
+ hohes Standvermögen
+ filzbar
+ erhöhte Abriebfestigkeit

Verarbeitungstemperatur:
= + 5° C (Luft-, Objekt-, und Materialtemperatur)

Untergrundvorbereitung:
Der Putzgrund muss fest, tragfähig, sauber, frostfrei und trocken sein, minderfeste Oberflächenschichten, Staub, lose Teile, Schalwachsrückstände, Farbreste u. ä. entfernen, stark saugende Putzgründe evtl. mehrmals vornässen, ggf. mit Tiefengrund TGW vorbehandeln.

Verarbeitung:
Trasskalkputz von Hand oder auch mit allen gängigen Putzmaschinen verarbeiten
1. Lage gut aufrauen und evtl. Sinterhaut entfernen vor Auftrag der 2. Lage muss der Putz ausreichend erhärtet und tragfähig sein die Standzeit beträgt im Neubaubereich 1-3 Tage, liegt Bruchsteinmauerwerk vor, sollte eine Standzeit vor der zweiten Lage von ca. 4 Wochen eingehalten werden
2. Lage abgerieben oder nach 1-3 Tagen in Kornstärke überzogen und gefilzt nach einer Standzeit von 1 Tag kann pro mm Dicke auf dem abgeschabten Unterputz ein mineralischer Oberputz aufgetragen werden

Ergiebigkeit je 30 kg Sack:
ca. 23 Liter =ca. 2,3 m² bei 10 mm Schichtdicke

Lagerung:
Witterungsgeschützt, auf Holzrosten, kühl und trocken, angebrochene Gebinde sofort verschließen.

Anwendungsbereich: Innen und außen
Einsatzbereich: Wand
Lieferart: Zum selbst anmischen im Sack
Mörteltyp: Trassmörtel/Natursteinmörtel
Geeignete Untergründe: Naturstein/Mauerwerk
Menge in KG: 30 kg
H-Nummern Gefahrensätze: H318: Verursacht schwere Augenschäden. H317: Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H315: Verursacht Hautreizungen.
EUH-Nummern Europäische Gefahrensätze: EUH203: Enthält Chrom (VI). Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
P-Nummern Präventionssätze: P305 + P351 + P310: Bei Berührung mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Sofort Giftinformationszentrum oder Arzt anrufen P501: Inhalt/Behälter industrieller Verbrennungsanlage zuführen. P302 + P352: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser/…/waschen. P280: Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Putzverarbeitung: Hand- und Maschinenverarbeitbar
GHS Symbole: <img src="https://baudiscount24.de/bilder/merkmalwerte/klein/2099.png" ALT="GHS05">
Inhalt:30,00 kg
Vorbereitung:

Der Putzgrund muss fest, tragfähig, sauber, frostfrei und trocken sein, minderfeste Oberflächenschichten, Staub, lose Teile, Schalwachsrückstände, Farbreste u. ä. entfernen, stark saugende Putzgründe evtl. mehrmals vornässen, ggf. mit Tiefengrund TGW vorbehandeln.

Farbtonabweichung:

Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen,
dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.

Materialzubereitung:

Vor Gebrauch gründlich vermischen

Verbrauch:

ca. 23 Liter =ca. 2,3 m² bei 10 mm Schichtdicke

Applikation / Verarbeitung:

+ Trasskalkputz von Hand oder auch mit allen gängigen Putzmaschinen verarbeiten
+ 1. Lage gut aufrauen und evtl. Sinterhaut entfernen vor Auftrag der 2. Lage muss der Putz ausreichend erhärtet und tragfähig sein
+ die Standzeit beträgt im Neubaubereich 1-3 Tage, liegt Bruchsteinmauerwerk vor, sollte eine Standzeit vor der zweiten Lage von ca. 4 Wochen eingehalten werden
+ 2. Lage abgerieben oder nach 1-3 Tagen in Kornstärke überzogen und gefilzt
+ nach einer Standzeit von 1 Tag kann pro mm Dicke auf dem abgeschabten Unterputz ein mineralischer Oberputz aufgetragen werden

Lagerbedingungen:

Gebinde gut verschlossen und außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren

Verarbeitungshinweis:

Vor der Verarbeitung gut aufrühren

Reinigung der Werkzeuge:

Sofort nach Gebrauch mit Wasser und Seife

Sicherheitsdatenblatt:EUH210:Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.
Verarbeitungstemperatur:

Untergrund- und Lufttemperatur von +5 °C bis maximal +30 °C.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


  SHOPVOTE - Produktbewertungen

Es sind noch keine Produktbewertungen vorhanden