Strukturputz Heck STR KC3mm weiss 25kg

Artikelnummer: HEC-5706

Mörtel auf Weißkalkhydratbasis

Kategorie: Mineralisch


26,95 €
1,08 € pro 1 kg

inkl. 16% USt. ,(Versandklasse1)

1 Stk auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk
 


Strukturputz Heck STR K3mm weiss 25kg


Strukturputz Heck STR K3mm weiss 25kg ist ein Werktrockenmörtel zur Herstellung dünnschichtiger, mineralischer Oberputze CR, CS II, W 2 nach
DIN EN 998-1 (P II nach DIN V 18550).

Anwendungsbereich:

Für Außen- und Innenbereich, nicht sockelgeeignet. Auch auf Dämmsystemen. Für darüber hinausgehende Verwendungen haftet der Anwender selbst. Geeignet auf Mineralische Putze, Beton, Faserzement, Gips- oder Gipskartonplatten.

Eigenschaften:
+ leicht zu verarbeiten
+ hoch wasserdampfdiffusionsfähig
+ kohlendioxiddurchlässig
+ wasserabweisend

Untergrundanforderung:
Der Untergrund muss rissfrei, planeben, sauber, staub- und fettfrei, fest und trocken sein (Kondensatbildung beachten). Mineralische Unterputze müssen erhärtet sein.

Untergrundvorbereitung:
Unterputze nur eben abziehen, Mörtelgrate entfernen. Mineralischen Unterputz je nach Saugfähigkeit und Witterung am Vortag gründlich vornässen, besser
grundieren mit Universalgrundierung (bei Reibeputzstruktur eingefärbt). Ein Voranstrich mit Universalgrundierung ist erforderlich beim Typ Reibeputz (gegen ein Durchscheinen des Unterputzes in den Rillen eingefärbte Grundierung verwenden), bei gipshaltigen oder sehr glatten Untergründen, z. B. Faserzementplatten, bei saugenden Untergründen, wie z. B. abgehobelten (rabotierten) Unterputzen.

Verarbeitungstemperatur:
Verarbeitbar bei mindestens + 5 °C. Ein Unterschreiten der Temperaturen während der Erhärtungsphase kann die Produkteigenschaften nachhaltig ungünstig beeinflussen. Bei hohen Temperaturen (und/oder Windbelastung) sind zusätzliche Maßnahmen erforderlich, um zu schnellen Anmachwasserentzug zu verhindern.

Trocknung:
Erhärtungszeit ca. 1 Tag/mm Putzdicke.

Verbrauch:
Ca. 3,6 kg / m2. Bei den Verbrauchsangaben handelt es sich um ermittelte Durchschnittswerte aus der Praxis. Es kann je nach Auftragsdicke und Untergrund ein geringfügiger Mehr- oder Minderverbrauch auftreten.

H-Nummern Gefahrensätze: H318: Verursacht schwere Augenschäden. H315: Verursacht Hautreizungen.
P-Nummern Präventionssätze: P261: Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden. P332 + P313: Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. P315: Sofort ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. P305 + P351 + P338: BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P304 + P340: BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen. P302 + P352: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser/…/waschen.
Signalwort: Gefahr
GHS Symbole: <img src="https://baudiscount24.de/bilder/merkmalwerte/klein/2099.png" ALT="GHS05"><img src="https://baudiscount24.de/bilder/merkmalwerte/klein/2113.png" ALT="GHS07">
Inhalt:25,00 kg
Untergrund:

Der Untergrund muss rissfrei, planeben, sauber, staub- und fettfrei, fest und trocken sein (Kondensatbildung beachten). Mineralische Unterputze müssen erhärtet sein.

Vorbereitung:

Unterputze nur eben abziehen, Mörtelgrate entfernen. Mineralischen Unterputz je nach Saugfähigkeit und Witterung am Vortag gründlich vornässen, besser grundieren mit Universalgrundierung (bei Reibeputzstruktur eingefärbt). Ein Voranstrich mit Universalgrundierung ist erforderlich beim Typ Reibeputz (gegen ein Durchscheinen des Unterputzes in den Rillen eingefärbte Grundierung verwenden), bei gipshaltigen oder sehr glatten Untergründen, z. B. Faserzementplatten, bei saugenden Untergründen, wie z. B. abgehobelten (rabotierten) Unterputzen.

Farbtonabweichung:

Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen,
dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.

Materialzubereitung:

Komplettes Gebinde im Mörtelkübel mit der erforderlichen Menge Leitungswasser knollenfrei durchmischen, ca. 10 Minuten quellen lassen, nochmals durchrühren

Verbrauch:

Ca. 3,6 kg / m2. Bei den Verbrauchsangaben handelt es sich um ermittelte Durchschnittswerte aus der Praxis. Es kann je nach Auftragsdicke und Untergrund ein geringfügiger Mehr- oder Minderverbrauch auftreten.

Lagerbedingungen:

Gebinde gut verschlossen und außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren

Verarbeitungshinweis:

Vor der Verarbeitung gut aufrühren

Reinigung der Werkzeuge:

Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen

Trocknung:

Erhärtungszeit ca. 1 Tag/mm Putzdicke.

Verarbeitungstemperatur:

Untergrund- und Lufttemperatur von +5 °C bis maximal +30 °C.

Farbton:Der Farbton ist weiss

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


  SHOPVOTE - Produktbewertungen

Es sind noch keine Produktbewertungen vorhanden