Steinverguss ZPF grau 25kg

Artikelnummer: SAK-1943

Kategorie: PUTZE MÖRTEL SPACHTELMASSEN

Wasserundurchlässiger, zementärer Pflasterfugenmörtel
Beschreibung anzeigen 
13,05 €
0,52 € pro 1 kg

inkl. 19% USt., 

Stk
49 Stk auf Lager (2 - 3 Werktage)
Beschreibung

Steinverguss ZPF grau 25kg


Wasserundurchlässiger, zementärer Pflasterfugenmörtel. Nach FGSV Arbeitspapier und nach ZTV-Wegebau (Nutzungskategorie N1 bis N3)

Eigenschaften:

+ Schnell begehbar und nutzbar
+ Wasserundurchlässig
+ Hoher Frost- / Tausalzwiderstand
+ Schnell erhärtend
+ Früh waschbar
+ Schlämmbar
+ Hochfließfähig, selbstverdichtend
+ Fugenbreite 3 - 25 mm
+ Fugentiefe mindestens 40 mm
+ Verarbeitbar ca. 20 Minuten
+ Begehbar nach ca. 4 Stunden

Anwendung:
+ Für Boden
+ Für innen und außen

Eignung:
Zum Verfugen von alten oder neuen Kunst- und Natursteinpflaster /-platten im Innen- und Außenbereich.
Erfüllt die Anforderungen der FGSV (Flächenbefestigung mit Pflasterdecken und Plattenbelägen in gebundener Ausführung) und der ZTV Wegebau für die Nutzungskategorien N1, 2 und 3 (Befahrbare Flächenbefestigungen mit gelegentlichen Befahrungen mit Fahrzeugen bis 20 t zulässiges Gesamtgewicht mit Radlasten = 5 t außerhalb von Flächen des Straßenverkehrs).

Untergrundvorbereitung:
Der Untergrund muss tragfähig genug sein, um die zu erwartenden Verkehrslasten aufnehmen zu können.
Die zu verfugende Fläche muss sauber, trocken, tragfähig und dauerhaft drainfähig sein.
Ein Absacken des Pflasters unter Last aufgrund nicht genügender Tragfähigkeit führt zu Abrissen an den Fugenflanken.
Bei befahrenen Flächen (z. B. Bauklasse III bis VI) und entsprechend hoher Belastung ist das Pflaster in ein ausreichend tragfähiges und drainfähiges Mörtelbett (z.B. Pflasterbettungsmörtel NBM 4 D) zu verlegt.
Um ein Abreißen der einzelnen Pflastersteine aus dem Mörtelbett zu vermeiden, muss in diesen Fällen eine Verfugung mit Steinverguss ZPF in voller Steinhöhe erfolgen.
Platten mit Kontaktschlämme KS frisch in frisch verlegen.
Um eine gute Haftung zu gewährleisten, ist eine Fugentiefe von mindestens 4 cm einzuhalten.
Die Fugenbreite soll 3 - 25 mm betragen.
Bei größeren Fugenbreiten empfehlen wir die Verwendung von Steinverguss ZPF Rustic.
Die zu bearbeitende Fläche ist sorgfältig vorzunässen, so dass zum Zeitpunkt des Einbringens von Steinverguss ZPF keine Saugfähigkeit des Pflasters vorhanden ist.
Stehendes Wasser muss aus den Fugen entfernt werden.
Die Pflasterflächen dürfen nicht eingespannt sein, angrenzende Mauern, Einbauten oder Ähnliches sind mit dauerelastischen Fugen zu versehen,
ggf. sind auch Bewegungsfugen in der Fläche anzulegen.
Mischen und Einbringen In einem sauberen Mischgefäß sorgfältig und knollenfrei mit 5 l sauberem Leitungswasser 1 Minuten vermischen. Empfohlen wird in Rührgerät mit ca. 600 UPM.
Nach einer Reifezeit von ca. 3 Min. nochmals durchrühren, danach ist Steinverguss ZPF verarbeitbar.
Die Masse auf der vorgenässten Fläche verteilen und mit Gummiwischer o. ä. ohne Lufteinschlüsse in die Fugen einbringen.
Während des Ansteifens die Fläche mit Sprühnebel feucht halten.
Nach dem Ansteifen des Materials (Material in der Fuge nicht mehr mit dem Finger eindrückbar) wird die Fläche genässt, mit hartem Besen (Schrubber) vorgewaschen und nach einer Wartezeit von ca. 10 Minuten intensiv nachgewaschen.
Hohe Temperaturen verkürzen die angegebenen Zeiten, niedrige verlängern diese.
Eine ordnungsgemäße Nachbehandlung des abgebundenen Mörtels stellt eine einwandfreie Erhärtung sicher.

Merkmale
Versandgewicht: 26,50 Kg
Artikelgewicht: 25,50 Kg
Inhalt: 25,00 kg
Markenschutz:

Viele unserer Produzenten mit denen wir eng zusammenarbeiten, mögen es nicht, wenn alle von den tollen Deals erfahren, die wir Ihnen anbieten.
Wir versprechen deshalb, dass wir die Ware nur mit den wichtigsten allgemeinen Informationen bewerben.
Die Herstellerangaben werden hierbei auf den Produkten geschwärzt.
Falls rechtlich notwendig stehen wir mit allen Rechten und Pflichten als Hersteller ein.
Für unsere Kunden ist es deshalb wichtig zu wissen, dass sie trotz allem Qualitätsprodukte namhafter Hersteller erhalten.

Vorbereitung des Untergrunds:

Der Untergrund muss tragfähig genug sein, um die zu erwartenden Verkehrslasten aufnehmen zu können. Die zu verfugende Fläche muss sauber, trocken, tragfähig und dauerhaft drainfähig sein.

Hinweis zur Farbtonabweichung:

+ Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen,
dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.

Lagerbedingungen:

witterungsgeschützt, auf Holzrosten kühl und trocken, angebrochene Gebinde sofort verschließen.

Reinigung der Werkzeuge:

Sofort nach Gebrauch mit Wasser und Seife

Trocknung:

begehbar nach ca. 3 Stunden, voll belastbar nach ca. 7 Tagen

Verarbeitungstemperatur:

Verarbeitungstemperatur > + 5 °C bis + 25 °C

Farbton:

Der Steinverguss ist grau

Körnung / Struktur:

Größtkorn 0,5 mm

Produktionsdatum:

Die Ware stammt aus Chargen vom 28.11.17. Die Lieferung erfolgt je nach Verfügbarkeit.
Bei diesem Datum handelt es sich lediglich um einen empfohlenen Richtwert, da vom Hersteller ein MHD angegeben werden muss.
Unsere Anwendungstechniker unterziehen alle Waren ausgiebigen Prüfungen, bevor sie bei uns zum Verkauf angeboten werden,
so dass gewährleistet ist, dass die Ware keinerlei Qualitätseinbußen aufweist. Jährlich vertrauen unzählige Kunden auf unser
Qualitätsmanagement und auf unsere jahrelange Erfahrung im Bereich Bauchemie und Baustoffe.

Besonderheiten:

Der Steinverguss ist ein wasserundurchlässiger, zementärer Pflasterfugenmörtel

Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Frage zum Produkt