Spezial Fugenmörtel für Naturstein- und Pflasterfugen hellgrau 40 x 40kg

Artikelnummer: BDH-12456-40

Kategorie: Naturstein

Spezial Fugenmörtel ist ein hydraulisch bindender Werktrockenmörtel mit anwendungsspezifischen anorganischen und organischen Zusätzen
Beschreibung anzeigen 
264,00 €
0,17 € pro 1 kg

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

Stk
 
2 Stk auf Lager (7 - 10 Werktage)
Beschreibung

Spezial Fugenmörtel für Naturstein- und Pflasterfugen hellgrau 40 x 40kg



Spezial Fugenmörtel ist ein hydraulisch bindender Werktrockenmörtel mit anwendungsspezifischen anorganischen und organischen Zusätzen. Er ist bis zu schwersten Belastungen sowie für Sonderbauweisen ausgelegt und selbstverständlich frost- und taumittelbeständig.

Eigenschaften:
+ hohe Druckfestigkeit
+ hohe Haftzugfestigkeit
+ wasserundurchlässig
+ frost- und taumittelbeständig
+ schwind- und spannungsarm
+ polymermodifiziert
+ sehr gute Verarbeitbarkeit
+ selbstverdichtend
+ eingeschlämmte Fläche sehr gut zu reinigen
+ pumpbar

Anwendungsbereich:
Spezial Fugenmörtel ist zur Verfugung aller Pflaster- und Plattenbeläge aus Naturstein, Betonstein und Klinker mit bis zu schwersten Belastungen geeignet. Unbedingte Voraussetzung ist eine gebundene dränfähige Bettung mit ausreichendem Haftverbund zum Belagselement.

Mindestverarbeitungstemperatur:
5° C, frei von Nachtfrösten

Verbrauch:
ca. 1,6 kg Trockenmörtel / Liter Fugenraum

Lagerung:
Trocken lagern
Merkmale
GHS Symbole:
<img src="https://baudiscount24.de/bilder/merkmalwerte/klein/2113.png" ALT="GHS07"> , <img src="https://baudiscount24.de/bilder/merkmalwerte/klein/2099.png" ALT="GHS05">
Anwendungsbereich:
Geeignete Untergründe:
Fugenfarbe:
Hellgrau
Inhalt:
1.600,00 kg
Farbtonabweichung:

Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen,
dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.

Vorbereitung:

1. Einzuschlämmende Fläche vor der Verfugung kontrollieren; Lose Elemente höhengerecht festsetzen.
2. Fugen von Verunreinigungen und losen Bestandteilen säubern.
3. Freie Fugenenden bzw. Enden von Arbeitsabschnitten verschließen bzw. abstellen um ein Austreten des Fugenmörtels zu verhindern.
4. An Straßenabläufen in der zu verfugenden Fläche sind die Notentwässerungsöffnungen zu schließen.
5. Die Straßenabläufe im Arbeitsbereich sind gegen das Eindringen von Fugenmörtel/Schlämme und Reinigungswasser zu schützen.
6. Einzuschlämmende Fläche vollständig satt einnässen und ständig feucht halten, stehendes Wasser im Fugenraum muss vermieden werden.

Materialzubereitung:

Vor Gebrauch gründlich vermischen

Verbrauch:

ca. 1,6 kg Trockenmörtel / Liter Fugenraum

Lagerbedingungen:

Gebinde gut verschlossen und außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren

Verarbeitungshinweis:

Vor der Verarbeitung gut aufrühren

Reinigung der Werkzeuge:

Sofort nach Gebrauch mit Wasser und Seife

Verarbeitungstemperatur:

Untergrund- und Lufttemperatur von +5 °C bis maximal +30 °C.

Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Frage zum Produkt