Schnellestrich SE 10x30kg

Artikelnummer: SAK-1715

Kategorie: Trockenbeton und Estrich

Hydraulisch schnell erhärtendes, kunststoffmodifiziertes Bindemittel
Beschreibung anzeigen 
114,45 €
0,38 € pro 1 kg

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

Stk
8 Stk auf Lager (7 - 10 Werktage)
Beschreibung

Schnellestrich SE 10x30kg

Hydraulisch schnell erhärtendes, kunststoffmodifiziertes Bindemittel gemäß DIN EN 13813 CT-C35-F6


Anwendung:

+ Zur Herstellung schnell nutzbarer Böden unter Nutzschichten
+ Verbundestrich unter Nutzschichten nach DIN 18560-3
+ Estrich auf Trennschicht unter Nutzschichten nach DIN 18560-4
+ Estrich und Heizestrich auf Dämmschichten unter Nutzschichten nach DIN 18560-2

Eignung:
+ Für Boden
+ Für innen und außen

Eigenschaften:
+ Wasserfest
+ Gut Abziehbar
+ Begehbar nach ca. 6 ? 8 Stunden
+ Verlegereif nach ca. 3 Tagen bei unbeheizten Konstruktionen
+ Für Fußbodenheizung geeignet
+ Hand- und maschinenverarbeitbar (Estrichpumpe, Durchlaufmischer, Freifallmischer)

Materialbasis:
+ Zement - DIN EN 197
+ Ausgesuchte Zuschlagsstoffe nach DIN EN 13139
+ Zusatzmittel und ?stoffe zur Verbesserung der Verarbeitungseigenschaften

Technische Daten:
+ Estrich CT ? C35-F5 nach DIN EN 13813
+ Größtkorn 4 mm
+ Wasserzugabe 2,5 ?max. 3,0 l / 30 kg
+ Mischzeit 3 ? 5 Minuten
+ Verarbeitungszeit ca. 45 Minuten
+ Begehbarkeit nach ca. 6 ? 8 Stunden
+ Verlegereife bei unbeheizten Konstruktionen* nach ca. 3 Tagen
+ Verlegereife bei beheizten Konstriktionen* Nach erfolgtem Funktionsheizen
+ Restfeuchte unbeheizte Fußbodenkonstruktionen = 2,0 CM %
+ Restfeuchte beheizte Fußbodenkonstruktionen = 1,8 CM %
+ Druckfestigkeit nach 28 Tagen = 35 N/mm²
+ Biegezugfestigkeit nach 28 Tagen = 6 N/mm²
+ Verarbeitungstemperatur + 5 °C bis 30 °C
+ Brandverhalten A1
+ * Restfeuchtemessung erforderlich

Untergrund:
+ An allen aufsteigenden Bauteilen ist ein ausreichend dimensionierter Randdämmstreifen anzubringen.

Verbundestrich:
+ Der Untergrund muss fest, tragfähig, frei von Rissen und frostfrei sein.
+ Minderfeste Oberflächen und Trennschichten (Schmutz, Öl, Farbe und ähnliches) müssen entfernt werden. Dichte und / oder glatte Oberflächen müssen aufgeraut oder entfernt werden.
+ Der Untergrund muss vor dem Einbau mit der Kontaktschlämme KS vorbehandelt werden.
Estrich auf Trennschicht:
+ Der Untergrund muss eine ebene und glatte Oberfläche aufweisen.
+ Punktförmige Erhebungen, Rohrleitungen oder ähnliches sind vor den Estricharbeiten durch einen Ausgleichsestrich zu überdecken. Estrich und Heizestrich auf Dämmschichten:
+ Die Dämmung muss ausreichend druckstabil sein und vollflächig auf einem tragfähigen formstabilen Untergrund aufliegen.

Verarbeitung:
+ In einem sauberen Mischgefäß sorgfältig und knollenfrei mit sauberem Leitungswasser anmischen. Die jeweils angegebenen Wasserzugaben, die Misch und Verarbeitbarkeitszeit aus den technischen Daten sind zu beachten.
+ Den frischen Estrich in erdfeuchter Konsistenz gleichmäßig auf dem Untergrund verteilen, plan abziehen und die Oberfläche mit einem Reibebrett verreiben.

Verbundestrich:
+ Den Estrich in die frische Kontaktschlämme KS einbringen.
+ Die Auftragsstärke muss mindestens 25 mm betragen und sollte 50 mm bei einschichtigem Aufbau nicht überschreiten.
+ Estrich auf Trennschicht: Die Auftragsstärke des Estrichs ist von den zu erwartenden Lasten (Nutzlast bzw. lotrechte Einzellast) abhängig.
+ Die Mindeststärke muss 30 mm betragen.
Estrich und Heizestrich auf Dämmschichten:
+ Die Auftragsstärke des Estrichs ist von den zu erwartenden Lasten (Nutzlast bzw. lotrechte Einzellast) abhängig.
+ Die Mindeststärke muss 30 mm betragen. Unter Stein- und keramischen Belägen darf die Nenndicke des Estrichs das Maß von 45 mm nicht unterschreiten.
+ Die Rohrüberdeckung bei Heizestrichen beträgt mindestens 45 mm.

Nachbehandlung:
+ Das abbindende Produkt vor Sonneneinstrahlung, Zugluft, Frost, Schlagregen sowie zu hohen (> 30°C) oder zu niedrigen (
Verbrauch:
+ 30 kg Schnellestrich ergeben ca. 15 l Frischestrich.

Merkmale
Inhalt:
300,00 kg
Markenschutz:

Viele unserer Produzenten mit denen wir eng zusammenarbeiten, mögen es nicht, wenn alle von den tollen Deals erfahren, die wir Ihnen anbieten.
Wir versprechen deshalb, dass wir die Ware nur mit den wichtigsten allgemeinen Informationen bewerben.
Die Herstellerangaben werden hierbei auf den Produkten geschwärzt.
Falls rechtlich notwendig stehen wir mit allen Rechten und Pflichten als Hersteller ein.
Für unsere Kunden ist es deshalb wichtig zu wissen, dass sie trotz allem Qualitätsprodukte namhafter Hersteller erhalten.

Farbtonabweichung:

Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen,
dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.

Materialzubereitung:

wird mit Wasser angerührt

Produktionsdatum:

Die Ware stammt aus Chargen vom Dezember 2017 , die Lieferung erfolgt je nach Verfügbarkeit der Chargen in unserem Lager und bei der Bestellung nicht beeiflussbar. Der Hersteller versichert eine Mindesthaltbarkeit von 6 Monate . Bei diesem Datum handelt es sich lediglich um einen empfohlenen Richtwert, da vom Hersteller ein MHD angegeben werden muss. Unsere Anwendungstechniker unterziehen alle Waren ausgiebigen Prüfungen, bevor sie bei uns zum Verkauf angeboten werden, so dass gewährleistet ist, dass die Ware keinerlei Qualitätseinbußen aufweist. Jährlich vertrauen unzählige Kunden auf unser Qualitätsmanagement und auf unsere langjährige Erfahrung im Bereich Bauchemie und Baustoffe.

Trocknung:

Begehbar nach ca. 6 ? 8 Stunden und Verlegereif nach ca. 3 Tagen bei unbeheizten Konstruktionen

Biozid Hinweis:
**Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen**
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Frage zum Produkt