MEYER Chemie Holzwurm EX 5l plus Injektionsspritze

Artikelnummer: MEY-4310-S

Lösemittelfreies Spezialprodukt zur aktiven Bekämpfung von Holzwurmbefall

Kategorie: Holzwurmex


29,90 €
5,98 € pro 1 l

inkl. 16% USt. ,(Versandklasse2)

71 Kanister auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Kanister
 


MEYER Chemie Holzwurm EX 5l

Holzwurm Ex ist ein farbloses, schnell wirksames Spezialprodukt zur Bekämpfung von Insekten, insbesondere Holzwürmern (Larven des Nagekäfers), Hylotrupes bajulus (L.) (Hausbock), Anobien (Poch- und Nagekäfer) und Lyctus (Splintholzkäfer). Holzwurm Ex dringt tief und schnell ein, stoppt den Holzwurmfraß, schützt dauerhaft vor Neubefall und ist mit Lacken, Lasuren und Dispersionsfarben überstreichbar. Nicht für Bienenstöcke geeignet! Holzwurm-Ex vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Eigenschaften:

+ farblos
+ schnell wirksam
+ zur Bekämpfung von Insekten, insbesondere Holzwürmern (Larven des Nagekäfers), Hylotrupes bajulus (L.) (Hausbock), Anobien
(Poch- und Nagekäfer) und Lyctus (Splintholzkäfer)
+ dringt tief und schnell ein
+ stoppt den Holzwurmfraß
+ schützt dauerhaft vor Neubefall
+ ist mit Lacken, Lasuren und Dispersionsfarben überstreichbar

Anwendung:

Geeignet für die Bekämpfung von aktivem Holzwurmbefall (erkennbar am hellen Bohrmehl) in Möbeln und kleineren Holzgegenständen innen sowie für befallenes Holz außen unter Dach. In Innenräumen nicht großflächig anwenden (max. 2-3 m²). Bekämpfungsmaßnahmen gegen Hausbockbefall an tragenden, aussteifenden und statisch relevanten Holzbauteilen, an größeren Holzgegenständen sowie an wertvollen Kunstgegenständen sollten nur von Fachbetrieben durchgeführt werden!

Vorarbeiten:

Lackierte oder bemalte Flächen um die Schadstelle herum, sowie Büsche und Pflanzen abdecken. Der Untergrund muss sauber, trocken, öl- und
fettfrei sein. Stark befallene Holzschichten entfernen.

Werkzeuge:

HOLZWURM EX mit einem Flachpinsel auftragen. Nicht spritzen.

Verarbeitung:

Verarbeitung möglichst Aussen durchführen. HOLZWURM EX unverdünnt gleichmäßig und satt auftragen. Den ersten Anstrich trocknen lassen und dann ein zweites Mal streichen. Überschüssige Produktreste nach jedem Anstrich abwischen. Bohrlöcher mehrmals tränken. Überschüssige Produktreste
abwischen.

Trocknung:

Je nach Temperatur und Saugfähigkeit des Untergrundes ca. 12-24 Std.

Verbrauch:

Zur Bekämpfung 300-350 ml/m² bei zweimaligem Auftrag, zur Vorbeugung 200-250 ml/m².

Reinigung der Werkzeuge:

Sofort nach Gebrauch mit Wasser.

Weiterbehandlung:

Nach guter Durchtrocknung (mind. 48 Stunden) können die behandelten Flächen wie gewohnt weiterbearbeitet werden, sie sind mit Lacken,
Lasuren und Dispersionsfarben überstreichbar.

Rohstoffbasis:

Permethrin

Lagerung:

Gebinde gut verschließen. Kühl aber frostfrei lagern.

H-Nummern Gefahrensätze: H410: Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. H400: Sehr giftig für Wasserorganismen.
EUH-Nummern Europäische Gefahrensätze: EUH208: Enthält sensibilisierende Stoffe. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
P-Nummern Präventionssätze: P501: Inhalt/Behälter gemäß nationalen Vorschriften nur Rest entleert einer Entsorgung zuführen P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103: Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. P273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P280: Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. P305 + P351 + P338: BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P310: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/…/anrufen. P391: Verschüttete Mengen aufnehmen.
Signalwort: Achtung
GHS Symbole: <img src="https://baudiscount24.de/bilder/merkmalwerte/klein/2127.png" ALT="GHS09">
Inhalt:5,00 l
Untergrund:

Lackierte oder bemalte Flächen um die Schadstelle herum, sowie Büsche und Pflanzen abdecken. Der Untergrund muss sauber, trocken, öl- und fettfrei sein. Stark befallene Holzschichten entfernen.

Materialzubereitung:

Verarbeitung möglichst Aussen durchführen. HOLZWURM EX unverdünnt gleichmäßig und satt auftragen. Den ersten Anstrich trocknen lassen und dann ein zweites Mal streichen. Überschüssige Produktreste nach jedem Anstrich abwischen. Bohrlöcher mehrmals tränken. Überschüssige Produktreste abwischen.

Verbrauch:

Zur Bekämpfung 300-350 ml/m² bei zweimaligem Auftrag, zur Vorbeugung 200-250 ml/m².

Applikation / Verarbeitung:

HOLZWURM EX mit einem Flachpinsel auftragen. Nicht spritzen.

Lagerbedingungen:

Gebinde gut verschließen. Kühl aber frostfrei lagern.

Reinigung der Werkzeuge:

Sofort nach Gebrauch mit Wasser.

Trocknung:

Je nach Temperatur und Saugfähigkeit des Untergrundes ca. 12-24 Std.

Farbton:Der Farbton ist farblos

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


  SHOPVOTE - Produktbewertungen

Es sind noch keine Produktbewertungen vorhanden