Kontaktschlämme KS 25kg

Artikelnummer: SAK-4969

Kategorie: PUTZE MÖRTEL SPACHTELMASSEN

Hydraulisch erhärtende, kunststoffmodifizierte Haftbrücke C2 E analog DIN EN 12004
Beschreibung anzeigen 
12,50 €
0,50 € pro 1 kg

inkl. 19% USt., 

Stk
92 Stk auf Lager (2 - 3 Werktage)
Beschreibung

Kontaktschlämme KS 25kg

Hydraulisch erhärtende, kunststoffmodifizierte Haftbrücke C2 E analog DIN EN 12004


Eigenschaften:

+ Wasserfest
+ Hohe Verbundsicherheit
+ Kunststoffmodifiziert
+ Zum Schlämmen
+ Für Heizestriche auf vorgenässten, mineralischen Untergründen geeignet
+ Hoher Frostwiderstand
+ Hohe Verbundsicherheit
+ Verarbeitbar ca. 2 Stunden

Anwendung:
+ Für Wand und Boden
+ Für innen und außen

Eignung:
+ Zementäre Haftbrücke zur Herstellung eines kraftschlüssigen Verbundes zwischen Untergrund und zementgebundenen Estrichen.
+ Kontaktschlämme für die Verlegung von verfärbungsfreien Naturwerkstein-platten, Rüttelbelägen und Feinsteinzeug im Dick- und
Mittelbettverfahren.
+ Kontaktschlämme für die Pflasterungen und Verlegung von Platten in Verbindung mit SAKRET Bettungsmörtel NBM 4D und Bettungsmörtel-
Bindemittel BM-B.

Verbrauch:
je mm Schichtdicke ca. 1,5 kg/m2

Merkmale
Versandgewicht: 26,50 Kg
Artikelgewicht: 25,50 Kg
Inhalt: 25,00 kg
Markenschutz:

Viele unserer Produzenten mit denen wir eng zusammenarbeiten, mögen es nicht, wenn alle von den tollen Deals erfahren, die wir Ihnen anbieten.
Wir versprechen deshalb, dass wir die Ware nur mit den wichtigsten allgemeinen Informationen bewerben.
Die Herstellerangaben werden hierbei auf den Produkten geschwärzt.
Falls rechtlich notwendig stehen wir mit allen Rechten und Pflichten als Hersteller ein.
Für unsere Kunden ist es deshalb wichtig zu wissen, dass sie trotz allem Qualitätsprodukte namhafter Hersteller erhalten.

Anforderungen an den Untergrund :

Der Untergrund muss fest, tragfähig und frei von Rissen sein. Minderfeste Oberflächenschichten und Trennschichten (z. B. Schmutz, Staub, Fett, Öl, Farbreste u. ä.) sind rückstandslos zu entfernen. Extrem dichte und/oder glatte Untergründe, Zementschlämme und nicht tragfähige Oberflächenschichten sind durch geeignete Verfahren (z. B. Sand-, Kugelstrahlen, Hochdruckwasserstrahlen) vollständig zu entfernen. Der vorbehandelte mineralische Untergrund ist ca. 2 Stunden vor dem Auftrag des Produktes ausreichend vorzunässen und feucht zu halten.

Hinweis zur Farbtonabweichung:

Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen,
dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.

Verbrauch:

je mm Schichtdicke ca. 1,5 kg/m2

Reinigung der Werkzeuge:

Sofort nach Gebrauch mit Wasser und Seife

Verarbeitungstemperatur:

+ 5°C bis +25°C

Produktionsdatum:

Die Ware stammt aus Chargen vom Februar 2015 bis heute. Die Lieferung erfolgt je nach Verfügbarkeit.
Der Hersteller versichert eine Mindesthaltbarkeit von 12 Monate.
Bei diesem Datum handelt es sich lediglich um einen empfohlenen Richtwert, da vom Hersteller ein MHD angegeben werden muss.
Unsere Anwendungstechniker unterziehen alle Waren ausgiebigen Prüfungen, bevor sie bei uns zum Verkauf angeboten werden,
so dass gewährleistet ist, dass die Ware keinerlei Qualitätseinbußen aufweist. Jährlich vertrauen unzählige Kunden auf unser
Qualitätsmanagement und auf unsere jahrelange Erfahrung im Bereich Bauchemie und Baustoffe.

Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Frage zum Produkt