Fakolith FK7 Hydrophobierung mit fungizidem Schutz farblos 1l

Artikelnummer: FAK-12311

Hydrophobierung mit fungizidem / algizidem Schutz

Kategorie: Anti-Schimmel Produkte


179,90 €
179,90 € pro 1 l

inkl. 16% USt. ,(Versandklasse2)

4 Stk auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk
 


Fakolith FK7 Hydrophobierung mit fungizidem Schutz farblos 1l



Lösemittelfreie Microemulsion auf Silan / Siloxan-Basis zur Hydrophobierung und Verfestigung mineralischer Untergründe im Außenbereich. FAKOLITH FK 7 reagiert nach Verdünnung mit Trinkwasser zu einer festen wasserabweisenden Zone im Baukörper aus. Gute Resistenz gegen Einflüsse wie UV-Strahlung, schwachen Laugen, Säuren, wetterbeständig, Schmutz abweisend. Konservierungsstoffe biologisch abbaubar.

Eigenschaften:
+ Verhinderung von Salz-, Flüssigwasser- und Alkalitransport aus dem Baustoffinnern zur Oberfläche durch Ausbildung einer hydrophoben Zone
+ Wasserdampf- und CO²-durchlässig, daher keine Änderung der Atmungsaktivität mineralischer Untergründe
+ nicht filmbildend
+ alkalibeständig
+ hohe Eindringtiefe
+ Untergrundverfestigung
+ Sanierlösung bei Schimmel-, Algen-, Flechten- und Moosbefallenen Untergründen
+ fungizider und algizider Oberflächenschutz mit Langzeitwirkung und hydrophoben Schutz

Anwendungsgebiete:
FAKOLITH FK 7 Microemulsion ist eine Kombination aus
+ Grundierung (Verfestigung des Untergrundes)
+ Imprägnierung
+ Antipilzlösung zur Sanierung von Schimmel, Algen und Moos
+ Schimmelschutzemulsion zur Vermeidung von Schimmel-, Algen- und Moosbefall.

Sandende Untergründe werden verfestigt und die Oberfläche langfristig und effektiv vor Witterungseinflüssen geschützt, ohne die Dampfdiffusion zu
beeinträchtigen. Zusätzlich wird der Untergrund bei Schimmel-, Algen- oder Moosbefall tiefenwirksam saniert und oberflächlich vor erneutem Befall und Verschmutzung durch Umwelteinflüsse geschützt. Rissüberbrückung bis 0,2 cm. Die zu beschichtenden Flächen sollten ein Gefälle aufweisen, da eine Übersättigung des Untergrundes ebenfalls zu Verfärbungen führen kann.

Untergründe:
+ Putz
+ Mörtel
+ Ziegel und Klinker
+ Kalksandsteine
+ Natursteine (nach Musterlegung)
+ Beton
+ Porenbeton

Anwendung:
1:14 mit Trinkwasser verdünnen, abhängig von der Saugfähigkeit des Untergrundes. Bei stark saugenden oder sehr porösen Untergründen 1:12 verdünnen. Topfzeit ca. 10 Stunden.

Verarbeitung:
Streichen, Rollen oder ohne Druck gleichmäßig fluten. 2-3 mal nass in nass. Die anwendungsfertige Verdünnung sollte innerhalb ca. 8 Std. verarbeitet werden. Topfzeit ca. 10 Std. Untergrund durch geeignetes Verfahren vorbereiten. Salzausblühungen müssen vorher mit dem Neutralisierungsmittel FAKOLITH FK 12 Reiniger beseitigt werden, da sie die Wirkung von FAKOLITH FK 7 behindern. Reinigung der Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit Wasser.

Farbton:
Klar, gelblich als Flüssigkeit. Trocknet transparent auf.

Verbrauch:
Stark abhängig von der Saugfähigkeit des Untergrundes. Genaue Werte durch Probeanstriche ermitteln. Richtwert ca. 200-500 ml/m² gebrauchsfertige Lösung.

Trocknungszeit:
Der Imprägnier- und Abperleffekt bildet sich nach 2-5 Tagen aus. Regenbelastbar nach ca. 3 Stunden. FK 7 ist auch nach Austrocknung mit Silikonharzfarben oder FAKOLITH Fassadenfarbe überstreichbar.

Lagerung: Kühl und trocken lagern.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


  SHOPVOTE - Produktbewertungen

Es sind noch keine Produktbewertungen vorhanden