Dünnbettmörtel Sielbau DBS 35kg

Artikelnummer: SAK-9113

Kategorie: Dünnbettmörtel

Hydraulisch erhärtender, zementärer Werktrockenmörtel
Beschreibung anzeigen 
72,29 €
2,07 € pro 1 kg

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Stk
17 Stk auf Lager (7 - 10 Werktage)
Beschreibung

Dünnbettmörtel Sielbau DBS 35kg


Hydraulisch erhärtender, zementärer Werktrockenmörtel

Eigenschaften:

+ Wasserundurchlässig
+ Hoch standfest
+ Sehr hohe Haftung
+ Hoher Frostwiderstand
+ Hoher Sulfatwiderstand
+ Manuell verarbeitbar

Anwendung:
+ Für Wand und Boden
+ Für innen und außen

Eignung:
Mineralischer Verlegemörtel für Steinzeugplatten, Kanalklinker und Kanalsohlen-Halbschalen im Dünn- und Mittelbettverfahren

Untergrundvorbereitung:
Der Untergrund muss vor dem Mörtelauftrag fest, tragfähig und frei von dynamischen Rissen sein. Minderfeste Oberflächenschichten und Trennschichten (z.B. Schmutz, Sielhaut, Staub, Fett, öl, Beschichtungen, u.ä.) sind zu entfernen. Bei stark verschmutzten Oberflächen ein Hochdruckreinigungsgerät zur gründlichen Säuberung einsetzen. Extrem dichte oder glatte Untergründe müssen entfernt bzw. aufgeraut werden. In Zweifelsfällen sind Probeflächen anzulegen,

Verbrauch:
je nach Zahnung ca. 2,5 - 5 kg/m2
Folgende Kriterien sind Abhängig vom Materialverbrauch:
+ Beschaffenheit des Untergrundes
+ Art des zu verarbeitenden Verlegegutes
+ verwendete Zahnung (5 bis 15 mm)
Merkmale
Gefahrensymbole GHS1-8:
GHS05, GHS07
Inhalt:
35,00 kg
Markenschutz:

Viele unserer Produzenten mit denen wir eng zusammenarbeiten, mögen es nicht, wenn alle von den tollen Deals erfahren, die wir Ihnen anbieten.
Wir versprechen deshalb, dass wir die Ware nur mit den wichtigsten allgemeinen Informationen bewerben.
Die Herstellerangaben werden hierbei auf den Produkten geschwärzt.
Falls rechtlich notwendig stehen wir mit allen Rechten und Pflichten als Hersteller ein.
Für unsere Kunden ist es deshalb wichtig zu wissen, dass sie trotz allem Qualitätsprodukte namhafter Hersteller erhalten.

Vorbereitung:

Der Untergrund muss vor dem Mörtelauftrag fest, tragfähig und frei von dynamischen Rissen sein. Minderfeste Oberflächenschichten und Trennschichten (z.B. Schmutz, Sielhaut, Staub, Fett, Öl, Beschichtungen, u.ä.) sind zu entfernen. Bei stark verschmutzten Oberflächen ein Hochdruckreinigungsgerät zur gründlichen Säuberung einsetzen. Extrem dichte oder glatte Untergründe müssen entfernt bzw. aufgeraut werden. In Zweifelsfällen sind Probeflächen anzulegen

Farbtonabweichung:

Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen,
dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.

Verbrauch:

je nach Zahnung ca. 2,5 - 5 kg/m2

Lagerbedingungen:

Witterungsgeschützt, auf Holzrosten kühl und trocken

Reinigung der Werkzeuge:

Sofort nach Gebrauch mit Wasser

Produktionsdatum:

Die Ware stammt aus Chargen vom Februar 2016 Dezember 2017 November 2017 , die Lieferung erfolgt je nach Verfügbarkeit der Chargen in unserem Lager und bei der Bestellung nicht beeiflussbar. Der Hersteller versichert eine Mindesthaltbarkeit von 6 Monate . Bei diesem Datum handelt es sich lediglich um einen empfohlenen Richtwert, da vom Hersteller ein MHD angegeben werden muss. Unsere Anwendungstechniker unterziehen alle Waren ausgiebigen Prüfungen, bevor sie bei uns zum Verkauf angeboten werden, so dass gewährleistet ist, dass die Ware keinerlei Qualitätseinbußen aufweist. Jährlich vertrauen unzählige Kunden auf unser Qualitätsmanagement und auf unsere langjährige Erfahrung im Bereich Bauchemie und Baustoffe.

Sicherheitsdatenblatt:
EUH210:Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.
Verarbeitungstemperatur:

+ 5 °C bis - +30 °C (Luft-, Objekt- und Material)

Biozid Hinweis:
**Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen**
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Frage zum Produkt