Dachdeckermörtel DM grau 40x25kg

Artikelnummer: SAK-1963

Kategorie: Sondermörtel

Hydraulisch erhärtender, zementärer Werktrockenmörtel
Beschreibung anzeigen 
218,40 €
0,22 € pro 1 kg

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

Stk
6 Stk auf Lager (7 - 10 Werktage)
Beschreibung

Dachdeckermörtel DM grau 40x25kg


Hydraulisch erhärtender, zementärer Werktrockenmörtel

Eigenschaften:

+ Faserarmiert
+ Kein Aufbrennen
+ Hohes Haftvermögen
+ Witterungsbeständig

Anwendung:
+ Für Dach
+ Für außen

Eignung:
+ Zum Verlegen von First- und Dachziegeln sowie als Verstrichmörtel für Dachziegel

Untergrundvorbereitung:
+&nbsp,Der Untergrund muss vor dem Mörtelauftrag fest, tragfähig und frei von Rissen und haftungsmindernden Substanzen sein.
+ Stark saugende Untergründe ausreichend vornässen.

Verbrauch:
1 Sack (25 kg) Dachdeckermörtel DM ergibt ca. 16,5 Ltr. Fertigmörtel.

Verarbeitung:
+ Sackinhalt in etwa 4 l Wasser einstreuen und 4 bis 5 Minuten mit Rührquirl mischen.
+ Durch weitere Wasserzugabe ist die Konsistenz ggf. nachzustellen.
+ Den Mörtel innerhalb von 2 Stunden (20°C, 50% Luftfeuchte) verarbeiten.

Materialbasis:
Zement nach DIN EN 197-1, Zuschlag nach DIN EN 13139, Zusatzmittel zur Verbesserung der Verarbeitungseigenschaften und Fasern
Merkmale
Anwendungsbereich:
Inhalt:
1.000,00 kg
Markenschutz:

Viele unserer Produzenten mit denen wir eng zusammenarbeiten, mögen es nicht, wenn alle von den tollen Deals erfahren, die wir Ihnen anbieten.
Wir versprechen deshalb, dass wir die Ware nur mit den wichtigsten allgemeinen Informationen bewerben.
Die Herstellerangaben werden hierbei auf den Produkten geschwärzt.
Falls rechtlich notwendig stehen wir mit allen Rechten und Pflichten als Hersteller ein.
Für unsere Kunden ist es deshalb wichtig zu wissen, dass sie trotz allem Qualitätsprodukte namhafter Hersteller erhalten.

Untergrund:

der Untergrund muss vor dem Mörtelauftag fest, tragfähig und frei von Rissen und haftrungsmindernden Substanzen sein

Verbrauch:

1 Sack 25kg ergibt ca. 16,5 Liter Fertigmörtel

Applikation / Verarbeitung:

Sackinhalt in angegebene Wassermenge (s. Tabelle) einstreuen und ca. 4 bis 5 Minuten mischen (z.B. mit Rührquirl). durch weitere Wasserzugabe ist die Konsistenz ggf. nachzustellen. Der Mörtel ist innerhalb von 2 Stunden (20° C, 50 % Luftfeuchte) zu verarbeiten. Werkmörteln dürfen auf der Baustelle keine Zusatzstoffe und Zusatzmittel zugegeben werden

Lagerbedingungen:

witterungsgeschützt, auf Holzrosten, kühl und trocken. Angebrochene Gebinde sofort verschließen

Reinigung der Werkzeuge:

Sofort nach Gebrauch mit Wasser und Seife

Verarbeitungstemperatur:

5 °C - 30 °C (Luft-, Objekt- und Material)

Biozid Hinweis:
**Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen**
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Frage zum Produkt