Colourfairy flüssige Raufaser 15kg

Artikelnummer: COF-51531

Top Qualität Made in Germany - Nie wieder tapezieren.

Kategorie: Farben matt


42,90 €
2,86 € pro 1 kg

inkl. 19% USt. ,(Versandklasse1)

73 Eimer auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Eimer
 


Colourfairy flüssige Raufaser

Eigenschaften
Colourfairy flüssige Raufaser ist eine emissionsarme, lösemittel- und weichmacherfreie, Struktur gebende Spezial-Dispersionsfarbe mit Raufasereffekt (flüssige Raufaser). Frei von foggingaktiven Substanzen. Geruchsneutral, gut deckend, haftfest und spannungsarm. Darüber hinaus Untergrund egalisierend, leicht verarbeitbar und hoch diffusionsfähig.

Anwendungsbereich
Für nahtlose Decken- und Wandbeschichtungen mit Raufaserstruktur. Speziell auch zur rationellen und preiswerten Strukturbeschichtung von Fertigbauteilen innen. Einsetzbar auf tragfähigen Untergründen, z. B. Innenputz, Beton, Gipskarton, intakten Dispersions-farbenanstrichen usw.

Werkstoffbeschreibung
Glanzgrad: matt
Werkstoffbasis: Acrylat-Copolymer mit Zellulosespänen
Dichte: ca. 1,47 g/cm³

Verarbeitung von Colourfairy flüssige Raufaser:

Verdünnung
Falls erforderlich, je nach Unter-grundsaugfähigkeit, Objektsitua-tion und Auftragsart ca. 5–10 % mit Wasser.

Abtönen
Bis max. 10 % mit Voll- und Abtönfarbe 951. Bei höherer Zugabe wird das Strukturbild beeinträchtigt.

Verträglichkeit
Nur mischbar mit gleichartigen und den in diesem Praxismerk-blatt dafür vorgesehenen Materialien.

Auftrag
Flüssige Raufaser kann im Roll- und Spritzverfahren verarbeitet werden. Beim Rollauftrag nicht zu weit ausrollen, da sonst kein gleichmäßiges Strukturbild erzielt wird.
Auf Deckenflächen quer zum Lichteinfall auftragen und in Lichteinfallrichtung verschlichten. An Wandflächen waagerecht auftragen und senkrecht verschlichten.
Zur großflächigen Anwendung und Erzielung eines gleichmäßigen Oberflächenbildes empfehlen wir den Auftrag mit leistungsstarken Spritzgeräten, z. B. Schneckenfördergeräten, Druckkesselanlagen u. Ä.
Bei der Verarbeitung von Flüssiger Raufaser für gute Trocknungsbedingungen sorgen, da bei lang einwirkender Feuchtigkeit wasserlösliche, verfärbende Inhaltsstoffe aus dem Untergrund herausgelöst werden können.

Verbrauch
Ca. 600–800 ml/m² je Schicht. Genaue Verbrauchsmengen durch Probeauftrag am Objekt ermitteln.

Verarbeitungstemperatur
Nicht unter +5 °C Luft- und Objekttemperatur verarbeiten.

Werkzeugreinigung
Nach Gebrauch sofort mit Wasser.

Trocknung (+20 °C, 65 % r. F.)
Oberflächentrocken und überarbeitbar nach ca. 12 Stunden. Durchgetrocknet nach ca. 3 Tagen.
Bei niedrigerer Temperatur und/ oder höherer Luftfeuchtigkeit längere Trocknungszeit berück-sichtigen.

Lagerung
Kühl und frostfrei. Anbruchgebinde dicht verschließen.

Beschichtungsaufbau

Untergrundvorbehandlung
Der Untergrund muss fest, trocken, sauber, tragfähig und frei von Ausblühungen, Sinterschichten, Trennmitteln, korrosionsfördernden Bestandteilen oder sonstigen Verbund störenden Zwischenschichten sein.
Vorhandene Beschichtungen auf Eignung, Trag- und Haftfähigkeit prüfen. Nicht intakte und ungeeignete Beschichtungen gründlich entfernen und nach Vorschrift entsorgen. Leimfarbe gründlich abwaschen. Intakte Öl- und Lackfarbenanstriche anlaugen, gründlich anschleifen
und säubern. Wandbeläge inkl. Kleister- und Makulaturreste restlos entfernen. Nachputzstellen fachgerecht fluatieren. Den Untergrund je nach Erfordernis grundieren und/oder zwischen-beschichten.


EUH-Nummern Europäische Gefahrensätze: EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.
Inhalt:15,00 kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


  SHOPVOTE - Produktbewertungen

Es sind noch keine Produktbewertungen vorhanden