Caparol Disbon Disbopur 459 2K PU-AquaColor lichtgrau 4kg

Artikelnummer: CAP-0300

Pigmentiertes, wässriges 2K-Polyurethanharz zur matten Versiegelung von harten, zähharten PUR- und EPBeschichtungen im Innenbereich.

Kategorie: Garagenboden Beschichtungen


199,90 €
49,98 € pro 1 kg

inkl. 16% USt. ,(Versandklasse1)

1 Stk auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk
 


Caparol Disbon Disbopur 459 2K PU-AquaColor lichtgrau 4kg

Pigmentiertes, wässriges 2K-Polyurethanharz zur matten Versiegelung von harten, zähharten PUR- und EPBeschichtungen im Innenbereich. Durch die emissionsminimierte Formulierung besonders geeignet für alle sensiblen Bereiche, wie Aufenthaltsräume, Krankenhäuser, Kindergärten und -tagesstätten, Schulen. Zur matten, pigmentierten Versiegelung harter, zähharter PUR- und EP-Beschichtungen im Innenbereich bei geringen Beanspruchungen.

Eigenschaften:
+ emissionsminimiert
+ abriebfest
+ gute Deckkraft
+ gut UV- und chemikalienbeständig
+ Verbesserung der Oberflächenreinigungsfähigkeit
+ Erhöhung der Kratzfestigkeit von harten, zähharten PUR- und EP-Beschichtungen
+ wasserdampfdiffusionsfähig

Geeignete Untergründe:
Festhaftende, harte bis zähharte PUR- und EP-Beschichtungen. Der Untergrund muss trocken, tragfähig, formstabil, fest, frei von losen Teilen, Staub, Ölen, Fetten, Gummiabrieb und sonstigen trennend wirkenden Substanzen sein.

Untergrundvorbereitung:
Untergrund durch geeignete Maßnahmen, so vorbereiten, dass er die aufgeführten Anforderungen erfüllt. Altbeschichtungen sind bis zum Weißbruch anzuschleifen. Neu aufgetragene ReaktionsharzBeschichtungen am nächsten Tag versiegeln. Bei längeren Wartezeiten muss die Beschichtung mit feiner Körnung (Schleifvlies) leicht angeschliffen werden. Tiefe Kratzer können mit dem Material nicht überdeckt werden. Wasserverdünnbare Reaktionsharzsysteme müssen ausreichend abgetrocknet sein.

Auftragsverfahren:
Das Material kann gestrichen oder gerollt werden (mit texturiertem Poyamid-Roller, z.B. Rotanyl MalerWalze, 8 mm, Florhöhe: 11 mm, Fa. Rotaplast). Für eine gleichmäßige Optik immer frisch in frisch arbeiten. Beim Rollen des Materials ist darauf zu achten, dass in gleichmäßigen Bahnen gearbeitet wird, um Rollspuren zu vermeiden.

Werkstoff-, Umluft- und Untergrundtemperatur:
Mind. 10 °C, max. 25 °C

Verbrauch:
Glatte Oberflächen ca. 100-150 g/m

Trocknung:
Bei 20 °C und 60 % relativer Luftfeuchte nach ca. 16 Stunden begehbar, nach 3 Tagen mechanisch
belastbar, nach 7 Tagen völlig ausgehärtet.

Materialzubereitung:
Komp. A aufrühren, Komp. B zugeben, mit langsam laufendem Rührwerk (max. 400 U/min) intensiv mischen, bis ein schlierenfreier und gleichmäßiger Farbton entsteht. Material in ein sauberes Gefäß umfüllen (umtopfen) und nochmals gründlich mischen (nicht aus dem Liefergebinde verarbeiten).

Werkzeugreinigung:
Sofort nach Gebrauch und bei längeren Arbeitsunterbrechungen mit Wasser oder warmem Seifenwasser.

Lagerung:
Kühl, trocken, frostfrei


H-Nummern Gefahrensätze: H317: Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H335: Kann die Atemwege reizen. H332: Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
EUH-Nummern Europäische Gefahrensätze: EUH210: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich. EUH208: Enthält sensibilisierende Stoffe. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
P-Nummern Präventionssätze: P405: Unter Verschluss aufbewahren. P312: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/… anrufen. P280: Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. P271: Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. P262: Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. P260: Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen.
GHS Symbole: <img src="https://baudiscount24.de/bilder/merkmalwerte/klein/2113.png" ALT="GHS07">
Inhalt:4,00 kg
Materialzubereitung:

Komp. A aufrühren, Komp. B zugeben, mit langsam laufendem Rührwerk (max. 400 U/min) intensiv mischen, bis ein schlierenfreier und gleichmäßiger Farbton entsteht. Material in ein sauberes Gefäß umfüllen (umtopfen) und nochmals gründlich mischen (nicht aus dem Liefergebinde verarbeiten).

Reinigung der Werkzeuge:

Sofort nach Gebrauch und bei längeren Arbeitsunterbrechungen mit Wasser oder warmem Seifenwasser.

Trocknung:

Bei 20 °C und 60 % relativer Luftfeuchte nach ca. 16 Stunden begehbar, nach 3 Tagen mechanisch belastbar, nach 7 Tagen völlig ausgehärtet.

Farbton:Der Farbton ist lichtgrau

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


  SHOPVOTE - Produktbewertungen

Es sind noch keine Produktbewertungen vorhanden