Caparol Capalac Aqua PU-Alkyd Satin weiss seidenglänzend 2,5l

Artikelnummer: CAP-0058

Wasseremulgierter PU-Alkydharzlack für anspruchsvolle Lackierungen außen und innen

Kategorie: Vorlacke lösemittelfrei


69,90 €
27,96 € pro 1 l

inkl. 16% USt. ,(Versandklasse2)

18 Dose auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Dose
 


Caparol Capalac Aqua PU-Alkyd Satin weiss seidenglänzend 2,5l



Für anspruchsvolle Zwischen- und Schlußbeschichtungen auf grundierten oder vorlackierten Holzbauteilen im Innenbereich, auf maßhaltigen Holzbauteilen im Außenbereich und auf grundiertem Metall und Hart-PVC im Außen- und Innenbereich. Weißfarbtöne nicht auf Heizungsanlagen verwenden da Vergilbung möglich (Capacryl Heizkörper-Lack verwenden).

Eigenschaften:
+ wasserverdünnbar
+ geruchsarm
+ blockfest
+ im Renovierungsfall ablaugbar
+ hohe Kratz- und Stoßfestigkeit
+ beständig gegen haushaltsübliche Reinigungsmittel

Geeignete Untergründe:
Grundierte oder vorlackierte Holzbauteile im Innenbereich, maßhaltige Holzbauteile im Außenbereich und grundierte oder vorlackierte Metalle und Hart-PVC im Außen- und Innenbereich. Der Untergrund muß sauber, tragfähig, in der Tiefe trocken, und frei von trennenden Substanzen sein. Die Holzfeuchte darf bei maßhaltigen Holzbauteilen 13% nicht überschreiten.

Verarbeitung:
Capalac Aqua PU-Alkyd Gloss/Satin kann gestrichen, gerollt und gespritzt werden. Vor Gebrauch gut aufrühren und bei Bedarf für die Verarbeitung mit Pinsel und Rolle mit max. 3 % Wasser verdünnen. Verdünnung für Spritzen siehe Tabelle. Für die Pinselverarbeitung Orelmix-Pinsel verwenden. Bei manueller Beschichtung auf größeren Flächen den Lack mit einer kurzflorigen (texturierten) Polyamid-(Nylon) Rolle auftragen und sofort mit einer feinporigen Schaumstoffrolle oder einem Orelmix-Pinsel nacharbeiten. Die Werkzeuggröße sollte der Flächengröße angepaßt sein, damit ein zügiger Lackauftrag und eine gleichmäßige Nachbearbeitung der Flächen möglich ist (siehe auch ergänzende Information zur Verarbeitung des PU-Lacksystems). Aufeinanderfolgende Beschichtungen mit Capalac Aqua PU-Alkyd erfordern jeweils einen Zwischenschliff z.B. mit einem Kunststoff-Schleifvlies.

Verbrauch:
Ca. 100–120 ml/m2 /Auftrag. Die Verbrauchswerte sind Anhaltswerte, die je nach Untergrund und Untergrundbeschaffenheit abweichen können.

Trocknung:
Staubtrocken nach 6-8 Stunden, überstreichbar nach 16-20 Stunden, durchgetrocknet nach 48 Stunden.

Reinigung der Werkzeuge:
Nach Gebrauch mit Wasser und Netzmittel.

Lagerung:
Kühl, frostfrei

Glanzgrad: Seidenglänzend
Wasserverdünnbar: Ja
Lösungsmittelfrei: Ja
Anwendungsbereich: Innen und außen
Farbton: Weiss
Lacktyp: Alkydharzlack
Menge in L: von 751 ml - 2,5 l
EUH-Nummern Europäische Gefahrensätze: EUH208: Enthält sensibilisierende Stoffe. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
P-Nummern Präventionssätze: P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Inhalt:2,50 l
Materialzubereitung:

Gebinde vor Gebrauch gründlich aufrühren

Verbrauch:

Ca. 100–120 ml/m2 /Auftrag. Die Verbrauchswerte sind Anhaltswerte, die je nach Untergrund und Untergrundbeschaffenheit abweichen können.

Applikation / Verarbeitung:

Capalac Aqua PU-Alkyd Gloss/Satin kann gestrichen, gerollt und gespritzt werden. Vor Gebrauch gut aufrühren und bei Bedarf für die Verarbeitung mit Pinsel und Rolle mit max. 3 % Wasser verdünnen. Verdünnung für Spritzen siehe Tabelle. Für die Pinselverarbeitung Orelmix-Pinsel verwenden. Bei manueller Beschichtung auf größeren Flächen den Lack mit einer kurzflorigen (texturierten) Polyamid-(Nylon) Rolle auftragen und sofort mit einer feinporigen Schaumstoffrolle oder einem Orelmix-Pinsel nacharbeiten. Die Werkzeuggröße sollte der Flächengröße angepaßt sein, damit ein zügiger Lackauftrag und eine gleichmäßige Nachbearbeitung der Flächen möglich ist (siehe auch ergänzende Information zur Verarbeitung des PU-Lacksystems). Aufeinanderfolgende Beschichtungen mit Capalac Aqua PU-Alkyd erfordern jeweils einen Zwischenschliff z.B. mit einem Kunststoff-Schleifvlies.

Lagerbedingungen:

Kühl und frostfrei lagern

Reinigung der Werkzeuge:

Nach Gebrauch Werkzeuge mit Wasser und Netzmittel reinigen.

Trocknung:

Staubtrocken nach 6-8 Stunden, überstreichbar nach 16-20 Stunden, durchgetrocknet nach 48 Stunden.

Farbton:Der Farbton ist weiss
Glanzgrad:

seidenglänzend auftrocknend

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


  SHOPVOTE - Produktbewertungen

Es sind noch keine Produktbewertungen vorhanden