Bodenausgleichsmasse flexibel DIY 20kg

Artikelnummer: SAK-3461

Kategorie: Spachtel-/ Ausgleichsmasse

Zementgebundene, fließfähige Fußboden-Ausgleichsmasse speziell für Holzuntergründe
Beschreibung anzeigen 
18,90 €
0,95 € pro 1 kg

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Stk
 
92 Stk auf Lager (2 - 3 Werktage)
Beschreibung

Bodenausgleichsmasse flexibel DIY 20kg

Zum Herstellen von glatten, ansatzfreien Flächen. Zum Ausgleichen, Spachteln und Glätten von Unebenheiten vor der Verlegung von Fliesen und Plattenbelägen, Marmor- und Natursteinplatten, Teppichböden, Parkett und Laminat, PVC-Belägen und Textilbelägen.

Eignung:
+ Für Boden
+ Für innen und außen

Eigenschaften:
+ Staubreduziert
+ Gute Verlaufseigenschaften
+ Für Fußbodenheizung (Heizestriche) geeignet
+ speziell für Holzuntergründe
+ Staubreduziert
+ faserarmiert
+ kunststoffvergütet
+ gute Verlaufseigenschaften

Verarbeitungstemperatur:
+5 °C bis +25 °C

Trocknung:
+ Begehbar nach ca. 3 Stunden
+ Belegbar nach ca. 12 Stunden mit Fliesen und Platten; alle übrigen Bodenbeläge nach ca. 3 ? 7 Tagen

Materialbasis:
+ Spezialzement
+ Ausgesuchte Zuschlagsstoffe - DIN EN 13139
+ Zusatzmittel und -stoffe zur Verbesserung der Verarbeitungseigenschaften

Untergrundvorbereitung:
Der Untergrund muss fest, staubfrei, trocken, tragfähig und frei von Rissen sein. Minderfeste oder nicht tragfähiger Oberflächenschichten, extrem dichte und/oder glatte Untergründe, Zementschlämme, Trennschichten (z. B. Schmutz, Staub, Fett, Öl, Farbreste u. ä.) müssen rückstandslos entfernt werden.
Anforderung an den Untergrund: Der Untergrund muss trocken, fest, tragfähig und frei von Rissen sein und darf keinen Verformungen unterliegen.

Verarbeitung:
Zum Anmischen des Materials wird zuerst sauberes und kaltes Leitungswasser in ein sauberes Mischgefäß gegeben und danach das Material langsam eingestreut. Anschließend beides unter ständigem Rühren mit einem geeigneten Rührwerk klumpenfrei und homogen durchmischen. Empfohlen wird bei manueller Verarbeitung ein Rührgerät mit ca. 600 UPM mit Wendel- oder Doppelscheibenrührer. Nach der Reifezeit (siehe technische Daten) muss der Frischmörtel noch einmal gründlich durchgemischt werden.

Nachbehandlung:
Das abbindende Produkt vor Zugluft sowie zu hohen (> 25 °C) und zu niedrigen (< 5 °C) Temperaturen schützen. Direkte Sonneneinstrahlung durch geeignete Maßnahmen wie z.B. Abschattung vermeiden.

Verbrauch:
ca. 1,7 kg/m² pro mm Schichtdicke.

Lagerung:
Die Gebinde sind witterungsgeschützt, auf Holzrosten, kühl und trocken zu lagern.


 

Merkmale
GHS Symbole:
<img src="https://baudiscount24.de/bilder/merkmalwerte/klein/2099.png" ALT="GHS05">
Einsatzbereich:
Anwendungsbereich:
Menge in KG:
Versandgewicht:
21,50 Kg
Artikelgewicht:
20,50 Kg
Inhalt:
20,00 kg
Markenschutz:

Viele unserer Produzenten mit denen wir eng zusammenarbeiten, mögen es nicht, wenn alle von den tollen Deals erfahren, die wir Ihnen anbieten.
Wir versprechen deshalb, dass wir die Ware nur mit den wichtigsten allgemeinen Informationen bewerben.
Die Herstellerangaben werden hierbei auf den Produkten geschwärzt.
Falls rechtlich notwendig stehen wir mit allen Rechten und Pflichten als Hersteller ein.
Für unsere Kunden ist es deshalb wichtig zu wissen, dass sie trotz allem Qualitätsprodukte namhafter Hersteller erhalten.

Farbtonabweichung:

Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen,
dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.

Vorbereitung:

Der Untergrund muss fest, staubfrei, trocken, tragfähig und frei von Rissen sein. Minderfeste oder nicht tragfähiger Oberflächenschichten, extrem dichte und/oder glatte Untergründe, Zementschlämme, Trennschichten (z. B. Schmutz, Staub, Fett, Öl, Farbreste u. ä.) müssen rückstandslos entfernt werden. Anforderung an den Untergrund: Der Untergrund muss trocken, fest, tragfähig und frei von Rissen sein und darf keinen Verformungen unterliegen.

Materialzubereitung:

Vor Gebrauch gründlich aufrühren

Verbrauch:

ca. 1,7 kg/m² pro mm Schichtdicke.

Applikation / Verarbeitung:

Zum Anmischen des Materials wird zuerst sauberes und kaltes Leitungswasser in ein sauberes Mischgefäß gegeben und danach das Material langsam eingestreut. Anschließend beides unter ständigem Rühren mit einem geeigneten Rührwerk klumpenfrei und homogen durchmischen. Empfohlen wird bei manueller Verarbeitung ein Rührgerät mit ca. 600 UPM mit Wendel- oder Doppelscheibenrührer. Nach der Reifezeit (siehe technische Daten) muss der Frischmörtel noch einmal gründlich durchgemischt werden.

Lagerbedingungen:

Gebinde gut verschlossen und außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren

Verarbeitungshinweis:

Vor der Verarbeitung gut aufrühren

Reinigung der Werkzeuge:

Sofort nach Gebrauch mit Wasser und Seife

Produktionsdatum:

Die Ware stammt aus Chargen vom November 2017 , die Lieferung erfolgt je nach Verfügbarkeit der Chargen in unserem Lager und bei der Bestellung nicht beeiflussbar. Der Hersteller versichert eine Mindesthaltbarkeit von 12 Monate . Bei diesem Datum handelt es sich lediglich um einen empfohlenen Richtwert, da vom Hersteller ein MHD angegeben werden muss. Unsere Anwendungstechniker unterziehen alle Waren ausgiebigen Prüfungen, bevor sie bei uns zum Verkauf angeboten werden, so dass gewährleistet ist, dass die Ware keinerlei Qualitätseinbußen aufweist. Jährlich vertrauen unzählige Kunden auf unser Qualitätsmanagement und auf unsere langjährige Erfahrung im Bereich Bauchemie und Baustoffe.

Sicherheitsdatenblatt:
EUH210:Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.
Trocknung:

Begehbar nach ca. 3 Stunden, belegbar nach ca. 12 Stunden mit Fliesen und Platten; alle übrigen Bodenbeläge nach ca. 3 ? 7 Tagen

Verarbeitungstemperatur:

Untergrund- und Lufttemperatur von +5 °C bis maximal +30 °C.

Biozid Hinweis:
**Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen**
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Frage zum Produkt