Ardex AF 4000 Rollklebstoff 10kg

Artikelnummer: ARD-12078

Auf zementgebundenen Spachtelmassen

Kategorie: Klebstoffe


52,90 €
5,29 € pro 1 kg

inkl. 16% USt. ,(Versandklasse1)

2 Stk auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk
 


Ardex AF 4000 Rollklebstoff 10kg

Auf zementgebundenen Spachtelmassen keine Grundierung erforderlich

Eigenschaften:
+ Leicht aufzutragen
+ Sehr ergiebig
+ Lange offene Zeit
+ Variable Einlegezeit
+ Kein Verrutschen der Elemente
+ Sofort nutzbare Flächen
+ Sehr emissionsarm
+ Lösemittelfrei gemäß TRGS 610
+ für innen

Temperatur:
+ nicht unter +15°C

Vorbereitung des Untergrundes:
Der Untergrund muss den Anforderungen der DIN 18365 Bodenbelagarbeiten entsprechen. Er muss insbesondere eben, dauertrocken, fest, tragfähig, trennmittel- und rissefrei, sowie zug- und druckfest sein oder ist entsprechend vorzubereiten. Spachtelmassen führen zu ebeneren
Untergründen und tragen durch ihre definierte Saugfähigkeit zu einer gleichmäßigen Festigkeitszunahme
des Klebstoffes bei. Direkte Verklebungen auf alten Verlegewerkstoffresten können zu Wechselwirkungen führen. Calciumsulfat - (Fließ-) Estriche sind zu schleifen, abzusaugen und mit Grundierkonzentrat (1: 3 mit Wasser verdünnt) vorzustreichen. Glatte, tragfähige Untergründe (z. B. fest anhaftende Keramik oder Natursteinbeläge) werden von Trennmitteln befreit und im Mischungsverhältnis 1:0,5 vorgestrichen. Gut mit Sand abgeriebene Gussasphaltestriche
werden direkt gespachtelt, andere sind vorzustreichen. Alte Klebstoffschichten und Voranstriche sind weitgehend zu entfernen. Fest anhaftende und wasserfeste in sich tragfähige Reste werden im Mischungsverhältnis 1:0,5 vorgestrichen.
Untergründe sind von wasserlösbaren Klebstoffresten und Altschichten komplett zu befreien und anschließend zu grundieren.

Verarbeitung:
Die zu verklebenden Beläge müssen klimatisiert, entspannt bzw. planliegend vorliegen, hier ist im speziellen die Angabe des Belagsherstellers zu berücksichtigen. Calciumsulfat-Spachtelmassen sind mit Mischungsverhältnis 1:3, vorzustreichen. Nach der
Trocknungsphase von ca. 30 Min. aufgetragen werden. Auf zementären Spachtelmassen ist kein Voranstrich notwendig. Es wird mit einer Nylonrolle 9 mm oder einem Zahnspachtel auf den entsprechend vorbereiteten Untergrund gleichmäßig aufgetragen. Dabei sind
Klebstoffnester zu vermeiden. Die Einlegephase des Belages ist frei wählbar. Ein sofortiges Einlegen des Belages in der Nassphase bei saugenden Untergründen erhöht die Klebkraft und beugt eventuellen Dimensionsänderungen des Belages vor. Eine Haftklebung richtet sich
nach Raumklima, Untergrund- und Materialtemperatur, Saugfähigkeit des Untergrundes sowie dem verwendeten Auftragswerkzeug und kann bis ca. 20 Minuten auf saugfähigen und bis ca. 45 Minuten auf nicht saugfähigen
Untergründen betragen. Bei der Verwendung als Haftklebstoff ist der verlegte Belag unmittelbar nach dem Einlegen mit einer Mehrgliederwalze (mind. 70 kg) anzuwalzen. Der so verlegte Belag ist sofort begehbar und nutzbar.
Bei Klebungen innerhalb der Nassphase des Klebstoffes ist das Anwalzen nach etwa 40 min durchzuführen.

Reinigungsmittel:
+ vor der Trocknung: Wasser

Lagerung:
+ kühl, aber frostsicher lagern
+ angebrochene Gebinde gut verschließen


EUH-Nummern Europäische Gefahrensätze: EUH208: Enthält sensibilisierende Stoffe. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
P-Nummern Präventionssätze: P501: Inhalt/Behälter gemäß nationalen Vorschriften nur Rest entleert einer Entsorgung zuführen P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Inhalt:10,00 kg
Markenschutz:

Viele unserer Produzenten mit denen wir eng zusammenarbeiten, mögen es nicht, wenn alle von den tollen Deals erfahren, die wir Ihnen anbieten.
Wir versprechen deshalb, dass wir die Ware nur mit den wichtigsten allgemeinen Informationen bewerben.
Die Herstellerangaben werden hierbei auf den Produkten geschwärzt.
Falls rechtlich notwendig stehen wir mit allen Rechten und Pflichten als Hersteller ein.
Für unsere Kunden ist es deshalb wichtig zu wissen, dass sie trotz allem Qualitätsprodukte namhafter Hersteller erhalten.

Farbtonabweichung:

Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen,
dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.

Materialzubereitung:

Gebinde vor Gebrauch gründlich aufrühren

Lagerbedingungen:

Gebinde gut verschlossen und außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren

Verarbeitungshinweis:

Vor der Verarbeitung gut aufrühren

Reinigung der Werkzeuge:

Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit Wasser und Seife reinigen

Verarbeitungstemperatur:

Untergrund- und Lufttemperatur von +5 °C bis maximal +30 °C.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


  SHOPVOTE - Produktbewertungen

Es sind noch keine Produktbewertungen vorhanden