ARDEX AF 900 Fixierung für SL-Fliesen 10kg

Artikelnummer: ARD-12246

Dispersions-Haftfixierung für die rutschhemmende Fixierung von selbstliegenden Teppichfliesen mit

Kategorie: Klebstoffe


205,07 €
20,51 € pro 1 kg

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (Versandklasse1)

1 Eimer auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Eimer
 


ARDEX AF 900

Fixierung für SL-Fliesen

+ Sehr emissionsarm
+ Lösemittelfrei
+ Schnell trocknend
+ Sehr sparsam im Verbrauch

Anwendungsbereich:
Dispersions-Haftfixierung für die rutschhemmende Fixierung von selbstliegenden Teppichfliesen mit:
+ Bitumen/Vlies-
+ PVC-
+ PURRückseite auf saugenden und nicht saugenden Untergründen im Innenbereich.

Art:
Dispersionsmischung mit Additiven.

Vorbereitung des Untergrundes:
Der Untergrund muss den Anforderungen der DIN 18365 »Bodenbelagsarbeiten« entsprechen. Er muss insbesondere eben, dauertrocken, fest, tragfähig, trennmittel- und rissefrei sowie zug- und druckfest sein oder ist entsprechend vorzubereiten. Stark saugfähige Untergründe mit ARDEX P 52 (1:2 mit Wasser verdünnt) vorstreichen. Für die Fixierung von SL-Fliesen sind glatte Oberflächen erforderlich. Untergründe mit rauer Oberfläche daher grundsätzlich spachteln. Nutzböden müssen fest mit dem Untergrund verbunden und frei von Pflege- und anderen Trennmitteln sein. Spachtelarbeiten werden mit den geeigneten ARDEX-Spachtelmassen in Verbindung mit ARDEX-Voranstrichen ausgeführt.

Im ARDEX-System:
In Kombination mit anderen in EMICODE EC1 eingestuften ARDEX-Produkten optimale Voraussetzung für sehr emissionsund geruchsarmen Aufbau. ARDEX AF 900 ist nach der Trocknung physiologisch und ökologisch unbedenklich.

Verarbeitung:
ARDEX AF 900 wird mit einer Rolle gleichmäßig auf den entsprechend vorbereiteten Untergrund aufgetragen. Dabei sind Nester zu vermeiden. Bei der Verarbeitung auf Doppelbodenelementen keine Fixierdispersion zwischen die Elemente gelangen lassen. Stoßfugen mit Klebeband abkleben. Die Ablüftezeit richtet sich nach Raumklima, Untergrund- und Materialtemperatur, Saugfähigkeit des Untergrundes sowie der Auftragsmenge und beträgt mindestens 30 Minuten auf saugfähigen und mindestens 60 Minuten auf nicht saugfähigen Untergründen. Die Teppichfliesen werden eingelegt, wenn die Fixierdispersion transparent getrocknet ist und gleichmäßig angerieben wurde.

Hinweis:
Die Verlegeanleitungen der Belagshersteller sowie die gültigen Normen und Regeln des Fachs sind zu beachten. In Zweifelsfällen Probeflächen anlegen.

Wiederaufnahme der Teppichfliesen:
Die Verlegung und Wiederaufnahme von SL-Fliesen ist mehrfach möglich. Zur Aufnahme vom Randbereich aus langsam lösen und abziehen.


Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


  SHOPVOTE - Produktbewertungen

Es sind noch keine Produktbewertungen vorhanden