25kg Gips-Innenhaftputz IHP RP

Artikelnummer: SAK-4980

Kategorie: PUTZE MÖRTEL SPACHTELMASSEN

11,40 €
0,46 € pro 1 kg

inkl. 19% USt., 

Stk
34 Stk auf Lager (2 - 3 Werktage)
Beschreibung

25kg Gips-Innenhaftputz IHP RP


Anwendung:
Gips- Innenhaftputz IHP ist ein besonders leichter und ergiebiger Handputzgips für besonders schwierige Untergründe. Geeignet für häusliche Küchen und Bäder. Oberfläche wird üblicher Weise geglättet, eine Ausführung als Unterputz für Beschichtungen etc. ist möglich.

Geeignet für:
+ Mauerwerk aller Art
+ raugeschalter Beton
+ Porenbeton
+ Putzträger

Eignung:
+ Wand und Decke
+ Innen

Eigenschaften:
+ Handverabeitbar
+ Hoch ergiebig
+ Glättbar
+ Einlagig zu verwenden

Materialbasis:
+ Gips mit mineralischen Leichtzuschlägen, Gesteinskörnung und eigenschaftsverbessernden Zusätzen

Technische Daten:
+ Normung DIN V 18550 EN 13279-1
+ Mörtelgruppe P IV
+ B4/20/2
+ Körnung 0-1 mm
+ Wasserbedarf ca. 15,5 Liter / 25 kg
+ Verarbeitungszeit ca. 60 bis 90 Minuten
+ Druckfestigkeit > 2,5 N/mm²
+ Biegezugfestigkeit > 1,0 N/mm²
+ Wärmeleitfähigkeit ?R 0,32 W/mK
+ Diffusionswiderstand µ < 8
+ Baustoffklasse A1 nicht brennbar

Untergrundvorbereitung:
+ der Untergrund muss fest, sauber, trocken, saugfähig und frostfrei sein
+ Prüfung des Putzgrundes unter Beachtung der DIN 18350 „Putzund Stuckarbeiten“ und DIN 18550 „Putz“
+ bei stark saugenden Untergründen wird eine Vorbehandlung mit TGW empfohlen
+ glatte Betonflächen müssen mit Betonhaftbrücke vor behandelt werden
+ Restfeuchte in Beton muss < 3% betragen

Verarbeitung:
+ saubere Gefäße, saubere Werkzeuge und sauberes Wasser sind zu verwenden, da sonst die Verarbeitungszeit beeinträchtigt werden kann
+ keine weiteren Zusätze verwenden

Verarbeitung:
+ Gips- Innenhaftputz rot in sauberes Wasser einstreuen und mit Motorquirl klumpenfrei anrühren
+ Eine dünnere Konsistenz verlängert und einen steifere Konsistenz verkürzt die Verarbeitungszeit.
+ mit einer Traufel in einem Arbeitsgang einlagig auftragen und anschließend mit der Kartätsche fluchtgerecht abziehen
+ ist der Putz ausreichend angesteift, wird er leicht angenässt und mit dem Schwammbrett durchgeschwemmt und anschließend geglättet
+ oberste Geschossdecken (Deckenflächen) sind mit einer Dehnungsfuge oder nach dem Verputzen mit einem Kellenschnitt von den Wandflächen freizuschneiden- mittlere Putzdicke 8 mm
+ Mindestputzdicke 5 mm
+ auf labilen Untergründen, z.B. Holzwollleichtbauplatten Mindestputzdicke 15 mm bei vollflächiger Bewehrung
+ bei Putzträgern Mindestputzdicke 15 mm auf Sichtseite
+ bei anschließender Beschichtung mit keramischen Belägen 10 mm Oberfläche hierbei weder filzen noch glätten, sondern nur sauber ausziehen

Materialverbrauch:
+ 25 kg Trockenmörtel ergeben ca. 30 l Frischmörtel
+ ca.8,0 kg/m² ergeben ca. 3,15 m² bei 10 mm

Lagerung:
+ witterungsgeschützt, auf Holzrosten, kühl und trocken
+ angebrochene Gebinde sofort verschließen
+ bei sachgerechter Lagerung für maximal 6 Monate im geschlossenem Gebinde

Entsorgung:
+ ausgehärtete Produktreste unter Abfallschlüssel 17 09 04 als Bauschutt

Hinweis:
+ Gips- Innenhaftputz IHP ist ohne Zuschlagsstoffe zu verarbeiten
+ mehrlagiges Putzen sollte, auch bei aufgerautem Untergrund, vermieden werden
+ wir empfehlen bei geforderter Mehrstärke frisch in frisch zu verputzen
+ um Rostfleckenbildung zu verhindern, sind sämtliche sichtbaren Stahlteile im Untergrund zu isolieren
+ frischer oder feuchter Beton darf mit Innenhaftputz IHP nicht verputzt werden
+ Nicht unter +5°c und über +35°C verarbeiten.
Merkmale
Inhalt: 25,00 kg
Markenschutz:

Viele unserer Produzenten mit denen wir eng zusammenarbeiten, mögen es nicht, wenn alle von den tollen Deals erfahren, die wir Ihnen anbieten.
Wir versprechen deshalb, dass wir die Ware nur mit den wichtigsten allgemeinen Informationen bewerben.
Die Herstellerangaben werden hierbei auf den Produkten geschwärzt.
Falls rechtlich notwendig stehen wir mit allen Rechten und Pflichten als Hersteller ein.
Für unsere Kunden ist es deshalb wichtig zu wissen, dass sie trotz allem Qualitätsprodukte namhafter Hersteller erhalten.

Hinweis zur Farbtonabweichung:

+ Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen,
dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.

Produktionsdatum:

Die Ware stammt aus Chargen vom 21.03.17. Die Lieferung erfolgt je nach Verfügbarkeit.
Der Hersteller versichert eine Mindesthaltbarkeit von 6 Monate.
Bei diesem Datum handelt es sich lediglich um einen empfohlenen Richtwert, da vom Hersteller ein MHD angegeben werden muss.
Unsere Anwendungstechniker unterziehen alle Waren ausgiebigen Prüfungen, bevor sie bei uns zum Verkauf angeboten werden,
so dass gewährleistet ist, dass die Ware keinerlei Qualitätseinbußen aufweist. Jährlich vertrauen unzählige Kunden auf unser
Qualitätsmanagement und auf unsere jahrelange Erfahrung im Bereich Bauchemie und Baustoffe.

Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Frage zum Produkt